27. März 2019

Mit einer beeindruckenden schauspielerischen Leistung in Falladas  "Jeder stirbt für sich allein" endete die Spielzeit unseres  Theaterrings. Das Stück, eine Erinnerung an, und eine Warnung vor einem  faschistischen Regime,  ergriff viele Besucherinnen und Besucher. 

  Vor Beginn wurden die Flyer mit Informationen über die Aufführungen  2019/2020 verteilt. Dabei durften die  Vorstandsmitglieder viel Lob für  das Angebot der abgelaufenen Saison entgegennehmen, dafür herzlichen  Dank!                       

  Termine und Angebot der kommenden Saison finden Sie jetzt auch auf dieser Homepage.

 


Wir sehen uns wieder
im Oktober 2019

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

Aktuelles

logo
logo