Datenschutzhinweise für die Mitglieder des Theaterrings Worms e.V.

 

Sehr geehrte Mitglieder,

wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln sie vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die ihnen nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften zustehenden Ansprüche und Rechte. Für Fragen dazu steht Ihnen der Vorstand gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Theaterring Worms e.V., Postfach 2349, 67513 Worms, Tel.: 06241-2000-150; E-Mail: theaterring.worms@gmail.com; Internetadresse: www.theaterring-worms.de.

Der Verein wird vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand (1. Vorsitzender: Volker Roth, Paracelsusstraße 19, 67550 Worms, Telefon 06241 – 52065; E-Mail theaterring.worms@gmail.com; 2. Vorsitzender: Hartmut Jung, Dr.-Illert-Straße 56, 67549 Worms, Telefon 06241 – 77974; E-Mail haju846@t-online.de; Kassenverwalterin: Edelgard Mönicke, Theodor-Heuss-Strasse 67, 67549 Worms, Telefon 06241-58794, E-Mail edda-wilfried@moenicke.eu)

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von Ihnen in der Erklärung zum Vereinsbeitritt erhalten. Das sind Name und Adresse, Telefonnummer und Mailanschrift sowie Geburtsdatum und Eintrittsdatum. Wir verarbeiten die Daten bei der Mitgliederverwaltung (zur Verfolgung der Vereinsziele, zur Betreuung und zur Verwaltung der Mitglieder).

Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung der Daten sind die Satzung des Vereins und diese Datenschutzhinweise. Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der europäischen Datenschutz – Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz.

Zugriff auf die Daten haben die Mitglieder des Vorstandes. Sie werden nicht in ein Drittland oder an internationale oder nationale Dachorganisationen übermittelt.

Wir betreiben zur Außendarstellung des Vereins eine Webseite. Im Rahmen des Betriebes unserer Webseite werden von unserem Hostingsdienstleister die IP – Adressen der Webseitenbesucher gespeichert. Weitere Daten von Mitgliedern werden hier nicht gespeichert oder veröffentlicht. Ausgenommen sind namentliche Rezensionen unserer Theateraufführungen durch Mitglieder, soweit diese dazu ausdrücklich ihre Einwilligung erklärt haben.

Beim Besuch unserer Veranstaltungen (etwa der Mitgliederversammlung) oder bei der Teilnahme an unserer jährlichen Theaterfahrt werden Fotografien angefertigt. Sie werden zur Außendarstellung eventuell auf unserer Webseite oder in der Presse veröffentlicht. Soweit Sie uns Ihre Einwilligung zum Anfertigen der Fotos und zu deren Veröffentlichung nicht im Einzelfall erteilt haben, gehen wir davon aus, dass Sie durch Ihre Teilnahme Ihr grundsätzliches Einverständnis damit erklären.

Sollten Sie nicht mit der Veröffentlichung Ihrer Fotos einverstanden sein, teilen Sie dies bitte dem/der Fotografen/in mit. Es werden dann keine Fotos von Ihnen angefertigt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir speichern und verarbeiten, soweit erforderlich, die personenbezogenen Daten während der Dauer Ihrer Mitgliedschaft im Theaterring Worms e.V. Soweit es keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gibt (beispielsweise Verjährungsfristen nach dem BGB, hier in der Regel 3 Jahre aber auch länger) werden die Daten 2 Jahre nach Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. Ausgenommen sind Daten, die in das  Vereinsarchiv aufgenommen werden, (beispielsweise die Namen der jeweils amtierenden Vorstandsmitglieder oder Anwesenheitslisten von Mitgliederversammlungen). Das Archiv ist ausschließlich Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes zugänglich.

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten gem. Art. 15 DSGVO Auskunft zu erhalten. Sie können gemäß Art. 16 DSGVO  die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen nach Art. 17 DSGVO ein Recht auf Löschung von Daten zu, soweit die Verarbeitung nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und gemäß Art. 20 DSGVO das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Datenübertragbarkeit).

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir organisatorische und technische Vorkehrungen getroffen:

Bei den von den Zugriffsberechtigten genutzten, privaten PCs sind die automatischen Updates im Betriebssystem und in Browsern aktiviert. Backups erfolgen regelmäßig (z.B. externe Festplatte).  Für die Verarbeitung werden Standardprogramme eingesetzt (z.B. Windows). Aktuelle Sicherheitssoftware/Virenscanner ist installiert. Papierakten werden mit einem Standardschredder vernichtet.

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.  Die Anschrift der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Postfach 3040

55020 Mainz

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

Datenschutz

logo
logo